Über mich:

Irgendwann hat meine Mama mich mal gefragt: Was willst du später eigentlich mal werden, hast du da schon 'ne Idee? Da war ich schon über 10 und die "Ich werde mal Tierärztin" - Phase war vorbei. Dann haben wir ein bisschen geredet. Ich erinnere mich noch, dass Sie irgendwann meinte, wie es denn mit auf der Bühne stehen aussehen würde, zum Beispiel in Musicals? Untypisch für Mütter, wie ich später merkte.
Und ich habe geantwortet:

"Kann man das etwa beruflich machen??? " 

Schon ein Jahr vor dem Abitur hatte ich meinen Vertrag mit der Stageschool unterschrieben und voller Angst und Vorfreude begann ich direkt nach dem Abi in Hamburg meine Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel. Von Wermelskirchen nach Hamburg - ich kam mir vor wie in einer anderen Welt. Eine wirklich fordernde, lehrreiche, verrückte und irgendwie auch magische Zeit, in der ich viel gelernt, geweint und gelacht und viele tolle Menschen kennen gelernt habe.

Im Musical Hairspray lernte ich 2013 Kristof kennen. Ehe ich mich versah wohnte ich in Wuppertal und hatte einen Hund. Das war schon immer ein Traum von mir und wir lieben unsere Muffin sehr. Seit 2018 sind wir nun verheiratet und leiten ein eigenes Theater - Stößels Komödie Wuppertal. Ab September 2020 kommt noch das KaBARett FLiN in Düsseldorf dazu. Vieles hat sich rasend schnell verändert und heute bin ich sehr glücklich mit meiner kleinen Familie.

Was bis heute geblieben ist: Die Liebe zur Musik und zum Singen, die Begeisterung von tollen Bühnenshows, die mich mit auf eine Reise nehmen, die Liebe zu echten Menschen, die ihr Herz auf der Zunge tragen (und das sind SchauspielerInnen und "meine" Brautpaare zum Glück oft) und der Spaß am Tanzen.

Ich bin unfassbar dankbar, dass der Klang meiner Stimme so viele Menschen berührt - denn darauf hat man zu guter Letzt einfach keinen Einfluss. Das freut mich jeden Tag und ich liebe es auf Hochzeiten (oder Beerdigungen) zu singen und für emotionale Momente zu sorgen (oder Trost zu spenden). Genau so gerne stehe ich aber immer noch auf der Bühne und schlüpfe in die verschiedensten Rollen. So kann es von mir aus gerne noch ein paar Jährchen weitergehen.

Vita:


 

Produktionen                                                   

April-Mai 2019: "Hotel Mama"
Komödie Wuppertal
Regie: Michèle Connah
Rolle: Jenny Backhaus

Juli 2018 (+ Feb 2019): "3 Morde, Küche, Bad"

Komödie Wuppertal

Regie: Sabine Reinhardt

Rolle: Jana

April 2018: "Bordgeflüster"

Komödie Wuppertal

Regie: Michèle Connah

Rollen: Heidi, Euphemia, Jenny, Nadine, Katharina

 

Jan 2018: "Job Suey - Kein Dinner für Sünder" 

Komödie Wuppertal

Regie: Michèle Connah

Rolle: Helen Foster

seit Okt 2017: "Bordgeflüster"

Theater im Tanzhaus Wuppertal

Regie: Michèle Connah

Rollen: Heidi, Euphemia, Jenny, Nadine, Katharina

 

Juli 2017 (+ Okt 2018 + Aug 2019):

"Landeier - Bauern suchen Frauen"

Theater im Tanzhaus Wuppertal

Regie: Michèle Connah

Rolle: Lena Voigt

 

Seit Dez 2016 jedes Jahr:

"The Christmas Divas" Musical meets Comedy

Gesangsabend mit Fabienne van Straten und Amanda Whitford

Komödie Wuppertal

 

2016: "Tuppertherapie"

Theater im Tanzhaus Wuppertal

Regie: Kristof Stößel

Rolle: Lisa Laumann

 

Dez 2015 - 2016: "Die 8 Frauen"
KS Entertainment Production 
(www.ks-entertainment.de)
Regie: Kristof Stößel
Rolle: Cathérine

2015, Dez "The Christmas Divas" Musical meets Comedy 
Theater im Tanzhaus Wuppertal
Sologesang

2015, Juli (- 2019) "Currywurst mit Pommes"
Theater im Tanzhaus Wuppertal
Regie: Kristof Stößel
Rollen: 8 verschiedene 

2014, Dez "The Christmas Divas" - Musical - Weihnachtsshow
Kontakthof Wupppertal
Sologesang

2013, Sept - 2014 "Pinguinwetter" (Nach dem Bestseller von Britta Sabbag)
TIC Theater
Regie: Patrick Stanke
Rolle: Mona, Sarah - Nadine

2013, Juli - 2014, Apr "Hairspray"
TIC Theater
Regie: Patrick Stanke
Rolle: Velma van Tussle

2012, Sept - 2014, Mai "Bibi Blocksberg - das Musical"
Cocomico Theater und Medienproduktion Köln (www.cocomico.de)
Regie: Uwe Vogel
Rolle: Barbara Blocksberg, Pichler

2012, Nov -2013 "Dracula"
TalTonTHEATER Wuppertal (www.taltontheater.de)
Regie: Jens Kalkhorst
Rolle: Ava (Vampir)

2012, 16.09. "Märchenfestival 2012"
TalTonTHEATER Wuppertal (www.taltontheater.de)

2012, 02.06. "Musical in Concert",

Laieszhalle Hamburg" (www.musical-in-concert.de)
Musikalische Leitung: Clemens Bergemann
Künstlerische Leitung: Stefan Gregor Schmitz
Rolle: Chorgesang (Sopran)

2011,Okt - 2012,Mai Galadinner GmbH & Co KG (www.galadinner.de)
Produktionen: Gangsterdinner, Westerndinner
Regie: Michèle Connah, Hazy Hartlieb
Rollen: Jenny La Rue, Destiny Love, Levignia Worthington

2011, 07.08. "Märchenfestival 2011"
TalTonTHEATER Wuppertal (www.taltontheater.de)
Rolle: Die kleine Seejungfrau

2010, 8.-10.12. „Dance ‘til the end“, Sprechwerk Hamburg, Diversions Dance Company
Choreografie: Viviana Giusti, Christel Bouchon

2010 "Showcase 2010" (Abschlussprojekt),

Kampnagel Theater Hamburg 
Rolle: diverse, Tänzerin und Sängerin

2009 „A Chorus Line“ (Semesterprojekt),

Hamburger Kammerspiele
Rolle: Bobby (Bella)

2007 „Die Schneekönigin“
Realschule Wermelskirchen
Rolle: Tänzerin

2006 “Impressions of Musical HipHop Modern”
Realschule Wermelskirchen
Rolle: Tänzerin

2001-2007 Diverse Auftritte im Ensemble und als Solistin des Vokalensembles Joycing

2002-2007 Diverse Konzerte als Oboistin des Jugendblasorchesters Tonica und des Sinfonieorchesters Wermelskirchen

 

 

 

 

 

Profil

 

Wohnort - Wuppertal

Geburtsdatum - 21.07.1988

Staatsangehörigkeit - deutsch

Stimmlage - Sopran

Augenfarbe - grün-blau

Größe - 170 cm

Haarfarbe - rot

Konfektionsgröße - 36

Schuhgröße - 39

 

Wohnmöglichkeiten:

 

Hamburg

Kiel

Darmstadt

Berlin

Köln

Herzberg(Harz)

München

 
Sprachen
 
Deutsch (Muttersprache)

Englisch (sehr gut)

Französisch (ein wenig)
Holländisch (Grundkenntnisse)

 

 

© 2014 by Teresa Schulz